Laminar Air Flow Decken Stativ

Im Gegensatz zu konventioneller Belüftung bzw. Laminar Air Flow Decken wird das zielgerichtete Laminar Air Flow Decken Gerät nicht durch die OP-Leuchte bzw. das OP Team behindert, so dass die ultrareine Luft direkt zum OP-Feld gelangen kann. Durch die unmittelbare Nähe der zielorientierten TAV Decke wird die Keimkonzentration im OP Feld und auf dem Instrumententisch um bis zu 95% reduziert.
Dies wird erreicht durch die 'Schaffung einer ultrareinen Zone' mittels Filtrierung der Luft mit H14 Schwebstoff Filtern. .

Das Deckenstativ kann auch bei beengten Raumverhältnissen eingesetzt werden und bietet eine Alternative zur mobilen Einheit.

Funktionsweise:
Die Geräte sind sehr leicht zu bedienen. Entsprechende LED Anzeigen zeigen an wann der Hepa-Filter auszutauschen ist. Um die sofortige Einsatzbereitschaft und die Sterilität des Operationsfeldes zu gewährleisten wird vor der Operation der „LAF Schutzschirm“ ausgetauscht. Diese Geräte sind außerdem sehr preisgünstig da sie keinen Anschluss zur vorhandenen Klimatisierung benötigen. Die Geräte werden vom Personal kaum wahrgenommen da diese keine Kaltluft erzeugen im Gegensatz zu den traditionellen Belüftungssytemen die oft eine störende „Zugluft“ erzeugen.
Diese Systeme eignen sich ideal zur nachträglichen Montage in OP Sälen die bisher noch keinen Laminar Air Flow haben

Technische Daten
 Abmessungen (L x B)   575 mm x 435 mm x 650mm
 Manuelle Höhenverstellung  
 Filter   Hepa 99,995 % (H 14)
 Luftgeschwindigkeit   0,5 m/s; 400m³/h
 Leistung   260 W, 230 V, 50 Hz
 Gewicht   70 Kg inklusive Stativ
Die TAV Geräte haben das CE-Zeichen und sind konform gemäß Medizinproduktegesetz 93/42 EEC (Klasse 1B) Standard gemäß N 60601-1-1-2 elektromagnetischer Verträglichkeit. EN 60601-1:1988 Absatz 1 und 2, sowie EN 1441.
  Ihre Vorteile

  • Kostengünstige Lösung auch für Eingriffsräume und Arztpraxen
  • Keine OP-Leuchten die Laminarflow behindern
  • Keine "störende Zugluft"




Powered by
Antelmi Software
Normeditec Verkaufsbüro Deutschland Mittlere Gasse 4, 74239 Hardthausen (Heilbronn) Tel.: 07139/ 20 90 85 9